Unitymedia ist jetzt Teil von Vodafone

Erfahren Sie hier, was das für Sie bedeutet.

Geschäftsfelder

Als Netzbetreiber COAX-Glasfaser-Technologie von Unitymedia nutzen

Viele Netzbetreiber vertrauen auf Unitymedia als Geschäftspartner für NE 3 und NE 4

Internetanbieter, Kabelfernsehen und Telefon: Andere Netzbetreiber auf der Netzebene 3 (NE3) und 4 (NE4) greifen gern auf die zuverlässigen Signale von Unitymedia zurück. Für sämtliche Bedürfnisse findet Unitymedia dabei individuelle Lösungen. Netzbetreiber können ihre eigenen TV- und Internet-Produkte über das zukunftssichere COAX-Glasfasernetz von Unitymedia anbieten.

 
 

Kontakt für Netzbetreiber

Kontakt Service

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Beratung für Interessenten aus Hessen und NRW

0221 466 191 97

Beratung für Interessenten aus Baden-Württemberg

0800 88 88 717

 

Schnelles Internet und HD-TV über COAX-Glasfaser: Vorteile für Netzbetreiber im Überblick

Sichere und zuverlässige Signalübertragung über das glasfaserbasierte Kabelnetz von Unitymedia

 

Redundant aufgebaute Ringstruktur sorgt für Ausfallsicherheit

 

Netz vollständig rückkanalfähig

 

Viele Gebiete schon auf DOCSIS 3.1 ausgebaut und damit fit für Gigabit-Geschwindigkeiten

 

Mit COAX-Glasfaser auf lange Sicht für digitale Herausforderungen vorbereitet 

 

Wesentlich höhere Datenraten als mit DSL möglich

 

Individuelle Vertragsgestaltung

 

Vermarktung eigener Produkte und gleichzeitig Möglichkeit, attraktive Multimedia-Produkte von Unitymedia anbieten zu können

 
 

Glasfaser für HighSpeed Internet auch in ländlichen Gebieten

Die flächendeckende Breitband-Infrastruktur von Unitymedia macht schnelles Internet, HD-TV, aber auch smarte und Cloud-Anwendungen möglich. Das Kabelnetz von Unitymedia baut dabei zu einem Großteil auf ein rückkanalfähiges Glasfasernetz auf. In den Kabeln werden Signale über Lichtwellen übertragen, was für eine hohe Geschwindigkeit sorgt – zudem sind Störungen extrem selten. Und wenn doch einmal eine auftritt, beseitigen die Techniker von Unitymedia sie umgehend. Die Glasfaserkabel reichen bis zum Verteilerkasten an der Straße oder bis zum Übergabepunkt im Keller. Dort kommen dann meist die Koaxialkabel der Partner-Netzbetreiber ins Spiel.

Indem Netzbetreiber auf der Netzebene 4 (NE4) oder sogar bis hin zur Netzebene 3 (NE) mit Unitymedia kooperieren, können auch deren Kunden vom flächendeckenden Hochleistungs-Kabelnetz profitieren. Sie erhalten so die Basis für Fernsehen, Telefon und Internet: Ein starkes digitales TV-Signal in SD- und HD-Qualität, HighSpeed Internet und einen modernen Telefonanschluss. Außerdem bietet Unitymedia auf Wunsch individuelle Zusatzpakete und weitere attraktive multimediale Produkte.

Egal ob Wohnungsunternehmen oder großer Kabelnetzbetreiber: Unitymedia richtet sich ganz nach den Bedürfnissen der Partner und gestaltet Verträge individuell. Außerdem berät Unitymedia bei der Erschließung bis zum Hausanschluss. Kabelfernsehen, Internet und Telefon – unkompliziert und aus einer Hand. Das möchten nicht nur Vermieter und Bewohner, sondern auch Netzbetreiber auf der Netzebene 3 (NE3) und der Netzebene 4 (NE4). Dafür unabdingbar: sichere und zuverlässige Signale.

Als größter Kabelnetzbetreiber in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg bietet Unitymedia genau das: Mit dem flächendeckenden Kabelnetz sind auch andere Netzbetreiber heute schon für die Zukunft gewappnet. Denn es basiert auf unserer COAX-Glasfaser-Technologie, mit der heute schon HighSpeed Internet mit Bandbreiten von bis zu 400 Mbit/s im Download verfügbar sind.

Perspektivisch sind sogar Gigabit-Raten möglich – so wie in der Gigabit City Bochum, wo die Bewohner bereits Gigabit-Tarife buchen können. 

Mehr zum Thema

Die HighSpeed Hochschule
Reportage

Die HighSpeed Hochschule

Online studieren wird immer beliebter. An diesem Trend orientiert sich auch das Angebot der Hochschule Fresenius.

 
 
HighSpeed: Mit Gigabit-Geschwindigkeit unterwegs
Technologie

HighSpeed: Mit Gigabit-Geschwindigkeit unterwegs

Digital Business ist ohne schnelles Internet nicht möglich. An der Gigabit-Gesellschaft führt kein Weg vorbei – Unitymedia setzt deshalb neue Maßstäbe, z. B. in Bochum.

 
 
HighSpeed mit Glasfaser: Der Turbo fürs Internet
Technologie

HighSpeed mit Glasfaser

Egal ob Streaming, Home Office oder Cloud-Computing: Firmen und Privatleute sind mehr denn je auf schnelles Internet angewiesen – und der Bandbreitenbedarf steigt weiter.

 
 

Kontakt für Kunden der Wohnungswirtschaft

Kontakt für Kunden der Wohnungswirtschaft

Haben Sie Fragen?

Wir sind für Sie da!

Sie wollen mehr erfahren?

Bleiben Sie auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren Newsletter.