Mehr wissen: Business

Der Weg zur eigenen Website

Wer eine eigene Website betreiben möchte, sollte sich vorher über Anbieter und Plattformen informieren. Denn Kreativität ist zwar wichtig - doch die richtigen Tools sind entscheidend.

Mit den richtigen Tools gelingt die Erstellung einer guten eigenen Website.

Die Palette der Tools und Anbieter zur Gestaltung eigener Websites ist umfassend. Wo fängt man also am besten an?

Schon lange ist eine eigene Website in der Geschäftswelt ein Muss – nicht nur für Gründer. Durch eine Webpräsenz kann man sein unternehmerisches Profil abrunden, einen Online-Shop pflegen oder ganz einfach Kontakt mit einer Community aufbauen. Wer jetzt befürchtet, eine Programmiersprache erlernen zu müssen, kann ganz beruhigt sein. Heutzutage existiert neben herkömmlichen Programmiertools eine breite Palette unterschiedlicher Anbieter für Websites nach dem Baukastensystem. Hier stellen wir Ihnen einige Wege zur individuellen Website vor.

Jimdo

Als alter Hase im Geschäft bietet Jimdo verschiedene Abonnement-Modelle an. Gratis-Kunden können eine kostenlose Website erstellen und betreiben, tun dies jedoch unter der Jimdo-URL und erhalten nur eingeschränkten Zugang zur umfassenden Palette der möglichen Gestaltungs-Tools. Wer sich professioneller aufstellen möchte, sollte auf die kostenpflichtige Variante zurückgreifen. Der in Deutschland ansässige Anbieter erlaubt die Einrichtung einer Website nach dem Baukastenprinzip; Texte, Bilder und andere Elemente können beliebig verschoben und zusammengestellt werden. Jimdo bietet zudem ein Abo-Paket mit integrierter Shop-Funktion an und kann per App bedient werden, falls man unterwegs an seinem Online-Auftritt tüfteln möchte.

Wordpress

Wer sich gerne in technische Details vertieft, sollte sich einen Anbieter suchen, der über ein bloßes Baukastensystem hinausgeht. Der Vorteil an Systemen wie Wordpress ist ihre fast unbegrenzte Erweiterbarkeit. Der Aufbau eigener Datenbanken, die selbstständige Anpassung von Quellcodes, die Einrichtung von Premium-Mitgliederbereichen – das und mehr ist mit Wordpress möglich. Der Nachteil: Zur Installation und Wartung der Website sollte ein technisches Grundverständnis mitgebracht werden. Zudem gibt es keinen offiziellen Support, sondern lediglich Foren zum Nutzeraustausch.

Selber programmieren

Wer schließlich alles selber machen und sich eine Site von Grund auf in Eigenarbeit programmieren möchte, der benötigt geeignete Programme – und einiges an Vorwissen. Dafür ist das Ergebnis schlussendlich auch in höchstem Maße individuell. Wir raten dazu, bestehende Design-Elemente beispielsweise über Themeforest einzukaufen – diese können als bestehende „Quelltext-Pakete“ nach eigenen Wünschen zusammengebaut werden. Der fertige Quelltext muss dann nur noch über ein Dateiübertragungsprogramm wie FileZilla online gestellt werden – Hosting Services wie Strato.de „beherbergen“ die Website und kosten im ersten Jahr nur 1€/ Monat, danach zahlt man je nach Servicepaket 8€ oder 9€ monatlich.

Unsere Unitymedia-Lösung

Darüber hinaus bieten wir mit unserem Unitymedia Homepage-Paket eine kostengünstige Alternative zu vielen Anbietern. Das Homepage-Paket bietet eine .de-Domainadresse, 5 GB Webspace sowie E-Mail-Postfächer mit 15 GB Speicher. Dank einer Webdesign-Software fällt die Gestaltung von Websites und Online-Shops spielend leicht. 

Für welche Option Sie sich entscheiden, hängt letzten Endes auch davon ab, welche technischen Vorkenntnisse Sie mitbringen (oder erlernen möchten) und welchen Grad an Support und Nutzerfreundlichkeit Sie erwarten. Auf jeden Fall lohnt es sich, zunächst einen umfassenden Überblick zu gewinnen, um das richtige Angebot für die eigenen Bedürfnisse zu finden. 

 

© Getty Images

 

Spezielle Starthilfe für Gründer und Start-Ups

Spezielle Starthilfe für Gründer und Start-ups!

Mit dem speziellen Gründerpaket bieten wir Business Start-ups, Jungunternehmern und Selbstständigen in den ersten drei Jahren nach Gründung HighSpeed Internet zu besonders attraktiven Konditionen und flexibler Kündigung!

 
 
Unitymedia Business Newsletter

Mehr Wissen. Besser entscheiden!

Wir stehen Ihrem Business als verlässlicher Partner zur Seite. Registrieren Sie sich hier für unsere Newsletter und nutzen Sie die Expertise von Unitymedia Business. Lesen Sie jetzt, was Ihr Business voranbringt.