Unitymedia ist jetzt Teil von Vodafone

Erfahren Sie hier, was das für Sie bedeutet.

Hilfe & Service

FAQs zu Produkte & Optionen

Technische Hilfe-Themen und Informationen zum Vertrag

 
Welches Mobilfunknetz nutze ich mit den Mobilfunkprodukten Unitymedia Business?

Mit den Mobilfunkprodukten von Unitymedia Business nutzen Sie das Netz von Telefónica Germany GmbH & Co. OHG innerhalb Deutschlands. 

Im Ausland können Sie die Mobilfunknetze der internationalen Roaming Partner von Telefónica Germany GmbH & Co. OHG nutzen.

Kann ich bei den Businessprodukten "Online Speicher" und "Online Backup" hinzubuchen?

Nein. Diese Option war nur bei Privatkundenprodukten verfügbar, dort wird sie mittlerweile auch nicht mehr angeboten.

Kann ich mit meinem Notebook Tarif auch im Ausland surfen?

Ja. Datenverbindungen im Ausland sind möglich, jedoch nicht in den Flatrates enthalten.
Bei der Nutzung im Ausland fallen Extrakosten an. Eine Übersicht finden Sie in der aktuellen Preisliste.

Kann ich auch die Premium TV-Pakete von Unitymedia in HD empfangen?

Mit einer HD-Hardware von Unitymedia (wie dem HD-Recorder) können Sie ohne SmartCard die Programme „DAS ERSTE HD", „ZDF HD", sowie „ARTE HD" frei empfangen. Für weitere HD-Programme ist die Buchung der HD-Option zusätzlich zu Ihrem Digitalen Kabelanschluss oder Premium TV-Paket erforderlich.

Gibt es bei Internet von Unitymedia Business eine Zwangstrennung?

Nein. Es gibt keine Zwangstrennung, Sie können so lange online bleiben, wie Sie wollen.

Kann ich mit den Produkten von Unitymedia Business auch einen Anlagenanschluss betreiben?

Nein. Anlagenanschlüsse werden bei den Businessprodukten nicht unterstützt.

Wie viele Rufnummern erhalte ich bei Office Internet & Phone?

Der Tarif Office Internet & Phone beinhaltet drei Rufnummern zum gleichzeitigen Telefonieren.

Wie kann ich meine Kosten für Gespräche ins Ausland reduzieren?

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten an, Ihre Kosten für Telefonverbindungen ins Ausland zu reduzieren:

  • Mit der Option Europa FLAT PLUS telefonieren Sie ins Festnetz von 25 europäischen Ländern, inkl. Festnetz- und Mobilfunkgespräche in die USA und Kanada
  • Mit der Option International FLAT PLUS telefonieren Sie ins Festnetz von 75 Ländern weltweit, inkl. Türkei, Russland, Kroatien, Rumänien und Mazedonien.

Für beide Optionen gibt es keine Mindestvertragslaufzeit, die beidseitige Kündigungsfrist beträgt einen Monat.

Wie viele E-Mail-Adressen stellt Unitymedia Business zu meinem Internetvertrag zur Verfügung?

Sie erhalten fünf E-Mail-Adressen mit der Endung @unity-mail.de. Der Zugriff erfolgt auf allen Geräten über Webmail, IMAP oder POP3.

Werden meine Rufnummern ins öffentliche Telefonverzeichnis aufgenommen?

Auf Wunsch werden Ihre Rufnummern in den öffentlichen Telefonbuchverzeichnissen eingetragen. Geben Sie diese Information direkt bei Vertragsabschluss an.

Handelt es sich bei den Mobilfunkprodukten Company Flat und All Net Flat um unbegrenzte Flatrates?

Mit den Mobil Tarifen von Unitymedia Business telefonieren Sie unbegrenzt kostenlos zu den Unitymedia Festnetzanschlüssen und Mobilfunkkunden. 

Bei diesen Produkten ist ein maximales Datenvolumen in Höhe von 1 GB inkludiert. Wird das Datenvolumen überschritten, wird die Geschwindigkeit für die restliche Zeit des Rechnungsmonats auf 64 kbit/s reduziert.

Handelt es sich bei Telefonie über einen Unitymedia-Kabelanschluss um Voice-over-IP (VoIP)?

Nein. Beim Telefonieren über das TV-Kabel handelt es sich nicht um Internet-Telefonie, sondern um einen vollwertigen Telefonanschluss, bei dem Sie Ihre vertraute Rufnummer und das bestehende Telefon weiter nutzen können. 

Unitymedia Business arbeitet mit der Technologie PacketCable. Im Gegensatz zu konkurrierenden, auf DSL-basierenden Internet-Telefonie-Angeboten, werden die Sprachdaten/-pakete dabei nicht über das Internet transportiert. Die IP-basierte Übermittlung erfolgt ausschließlich im gesicherten Unitymedia-Netz, welches vom eigenen Kontrollzentrum (Unitymedia Network Operation Center in Kerpen) permanent überwacht und gesteuert wird. 

So können wir eine hohe Dienstequalität und Verfügbarkeit garantieren, die bei internetbasierten Voice-over-IP-Lösungen nicht zugesagt werden kann.

Wie viele Anschlüsse kann ich gleichzeitig buchen?

Sie können ein Businesspaket je Adresse bestellen. Davon unabhängig sind Bestellungen von Privatkundentarifen an der gleichen Adresse.

Warum kann ich die Sender des Digital TV BONUS-Pakets nicht empfangen?

Der überwiegende Teil der Sender aus dem Paket Digital TV BONUS ist nur in Gebieten mit modernisiertem Kabelnetz vorhanden. Prüfen Sie einfach selbst, ob bei Ihnen Internet & Telefon verfügbar ist.

Welche HDTV-Sender sind im Digitalen Kabelanschluss enthalten?

Es sind die folgenden HD-Sender enthalten:

  • Das Erste HD- ZDF HD
  • WDR HD (nur in NRW)
  • hr-Fernsehen (nur in Hessen)
  • SWR HD (nur in BW)
  • 3sat HD- ARTE HD
  • Einsfestival HD
  • ZDFneo HD
  • KiKA HD
  • Phoenix HD
  • Servus TV HD
  • BBC World News HD
  • Bibel TV HD
  • HD Campus (nur in Baden-Württemberg)
  • HSE 24 HD
  • QVC HD
  • QVC Plus HD

Für den Empfang weiterer HD-Programme empfehlen wir die HD-Option.

Ist es möglich meine bestehenden Rufnummern zu portieren?

Ja. Wenn Sie Ihre bestehenden Rufnummern portieren möchten, geben Sie dies direkt bei Vertragsabschluss an. Wir senden Ihnen dann die für die Portierung erforderlichen Formulare zu.

Was beinhaltet die Installation meines Unitymedia Businessprodukts durch den Servicepartner?

Die Leistung durch unseren Servicepartner beinhaltet:

  • Direkter Anschluss des Highspeed-Modems
  • Anschluss des WLAN-Routers
  • Die Aktivierung Ihres Anschlusses

Hinweis: Zusätzliche Arbeiten, z.B. Anschluss von LAN-Netzwerken (PC, Notebooks, Netzwerkdrucker) oder Einrichtung von WLAN inklusive Anschluss von Endgeräten (PC, Notebooks, Netzwerkdrucker) können an den Servicepartner direkt beauftragt werden und werden durch diesen separat abgerechnet.

Sie bieten das Land, in das ich telefonieren möchte, nicht an. Wird das Angebot stetig erweitert?

Wir bieten Ihnen in den Auslands-Flatrates derzeit die 75 Länder an, die aus unserem Netz am häufigsten angerufen werden.

Die zukünftige Aufnahme weiterer Länder ist abhängig von unseren Einkaufskonditionen bei den internationalen Telefongesellschaften und dem Rufaufkommen in die einzelnen Länder.

Wie ist der Umfang der Telefon-Flatrate im gesamten deutschen Festnetz?

Im Rahmen der Flatrate sind alle Gespräche in das gesamte deutsche Festnetz für Sie kostenfrei. Dabei gibt es keine zeitliche Beschränkung.

Ausgenommen hiervon sind Sonderrufnummern.

Mit welcher Geschwindigkeit surfe ich in meinem Mobil Tarif?

In Ihrem Mobil Tarif von Unitymedia Business surfen Sie mit bis zu 7,2 Mbit/s. 

Wenn Sie das maximale Datenvolumen überschreiten, wird die Geschwindigkeit für die restliche Zeit des Rechnungsmonats auf GPRS-Niveau mit 64 kbit/s reduziert.

Wie viel Teilnehmer können bei dem Produkt Office Internet & Phone gleichzeitig telefonieren?

Drei Sprachkanäle der FRITZ!Box können in Kombination von mindestens zwei Anschlussmöglichkeiten für Telefone (ISDN-Mehrgeräteanschluss, DECT, [W]LAN oder Analoganschluss) genutzt werden. 

Über ISDN können Sie technisch bedingt maximal über zwei Leitungen gleichzeitig telefonieren und ein weiterer Anrufer kann anklopfen.

Ist es möglich bestimmte Servicerufnummern sperren zu lassen?

Ja. Separat abgerechnete Dienste (z.B. 0900 Premiumnummern, 118xy Auskunftsdienste, etc.) können gesperrt werden.

Kann ich bei den Businessprodukten die Option "Unitymedia Homepage" hinzubuchen?

Ja. Die "Unitymedia Homepage powered by 1blu" erhalten Sie ein Jahr kostenlos. Weitere Informationen und die Möglichkeit diese Option zu buchen finden Sie hier.

Kann ich bei Unitymedia Business nur Telefon buchen?

Nein. Sie haben die Auswahl zwischen Internet und Telefon, ausschließlich Internet sowie Mobilfunk-Tarifen.

Gilt die Lizenz des Sicherheitspaketes auch für Server?

Nein. Es handelt sich um fünf Client-Lizenzen, die ausschließlich zur Installation auf fünf Computern unter dem Betriebssystem Microsoft Windows geeignet sind.

Ist für das Sicherheitspaket auch eine Mac OS X Version erhältlich?

Nein, aktuell leider nicht.

Ist das Sicherheitspaket clientseitig oder bietet Unitymedia Business auch serverseitige Dienste an?

Das beworbene Sicherheitspaket basiert auf einem Software-Client, der in der aktuellen Version nur Microsoft Windows unterstützt.

Bietet Unitymedia Business die Nutzung von Rufnummernblöcken an?

Ja. Im Rahmen unseres Virtual Voice IP-Telefonie Portfolios bieten wir auch Rufnummernblöcke (10er oder 100er) an. Diese Leistung ist kein Standard-Bestandteil ihres Internetprodukts. Für mehr Informationen helfen Ihnen unsere Voice-Experten unter 0800 1412 9999.

Bietet Unitymedia Business seinen Businesskunden einen E-Mail-Dienst?

Ja. Sie erhalten fünf E-Mail-Postfächer mit insgesamt 5GB Speicherplatz. Ihre Email-Adressen können Sie mit der Endung @unity-mail.de einrichten.

Sie können mit Unitymedia Mail bis zu 20 MB, über den Cloud-Transfer Dienst sogar bis zu 300 MB große Anhänge, verschicken.

E-Mails lesen und erstellen können Sie sowohl über E-Mail Software wie Outlook oder Thunderbird, als auch über eine Weboberfläche.

Was sind Bonus-Sender und wie bekomme ich diese?

Die Bonus-Sender sind 18 ganz unterschiedliche TV- und Radio-Sender, die wir Ihnen bei Bestellung eines beliebigen TV-Paketes ohne zusätzliche Kosten mit freischalten.

Können bestehende Rufnummernblöcke portiert werden?

Nein. Rufnummernblöcke (auch einzelne Rufnummern aus Rufnummernblöcken) können derzeit nicht portiert werden.

Kann ich bei Unitymedia Business eine IPv4-Adresse bekommen?

Ja. Unsere Office Produkte basieren alle auf IPv4-Adressen.

Was ist die maximale Datenrate, die ich bestellen kann?

In den Office Internet & Phone Produkten liefern wir aktuell bis zu 400 Mbit/s im Downstream und 40 Mbit/s im Upstream und in immer mehr Regionen bis zu 1.000 Mbit/s im Downstream und 50 Mbit/s im Upstream.

Im Bereich symmetrische Bandbreite und bei Glasfaseranschlüssen sind höhere Bandbreiten möglich. Gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot. Kontaktieren Sie hierzu unseren exklusiven Businesskundenservice.

Kann ich Telefonate oder Datenroaming im Ausland sperren?

Ja. Auf Wunsch können Sie eine Sperrung von Telefonaten und/oder Datenroaming im Ausland bei unserem Businesskundenservice einrichten lassen.

Beinhaltet Horizon Go auch SVoD-Angebote?

Horizon Go bietet Online-Fernsehen in Echtzeit und den Abruf vieler Serien und Filme. Zudem haben Sie die Möglichkeit ein maxdome Paket über Unitymedia zu buchen, welches dann auch über Horizon Go genutzt werden kann.

Besuchen Sie bitte unsere Website für weitere Informationen.

Welche Upload-Geschwindigkeit wird bei Unitymedia Business Produkten garantiert?

Garantiert werden 90 Prozent der bestellten Geschwindigkeit. Leichte Schwankungen können aufgrund unterschiedlicher Hausverkabelungen nicht ausgeschlossen werden.

Um Abweichungen gering zu halten, liefert Unitymedia Business in der Regel mehr als die bestellte Bandbreite.

HD (High Definition): Alle wichtigen Fakten im Überblick

Was ist der Unterschied zwischen HD und SD?

Die Bezeichnung „HD" weist auf das hochauflösende Digitalsignal hin. „SD" ist das digitale Standardsignal.


Was ist der Unterschied zwischen „HD ready“ und „Full HD“?

HD ready:
„HD ready" hat in der Regel eine Auflösung von 1280x 720 Pixel und ist ein Anfang 2005 geschaffenes Label für Geräte, die hochauflösendes Fernsehen (HDTV) wiedergeben können.

Full HD:
Der aus dem Englischen stammende Begriff Full HD (Abkürzung für Full High Definition) bedeutet komplettiert und übersetzt „vollständig hochauflösend“. Damit wird die Eigenschaft eines HDTV-fähigen Gerätes wie Fernseher, DVD-Player, Videokamera, Set-Top-Box, Spielekonsole, Smartphone) bezeichnet, eine HD-Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln (2,07 Megapixel) ausgeben oder aufzeichnen zu können.


Was bedeuten die Gütesiegel „HD ready“ und „HDTV“?

Merkmale von „HD ready“-Geräten: 
Immer öfter findet man auf Displays das „HD ready“-Logo. Geräte, die dieses europaweit gültige Label tragen, erfüllen bestimmte Mindestvoraussetzungen, die notwendig sind, um hochauflösende Bilder darstellen zu können.Grundsätzlich kann jedes geeignete Bildschirmgerät das Label erhalten, unabhängig davon, auf welcher Technologie (wie Plasma, LCD, DLP) es beruht und wie die Technologie eingesetzt wird (zum Beispiel in Flachbildschirmen, Rück- und Frontprojektionen).

Merkmale von „HDTV“-Geräten:
Das Label „HDTV“ erhalten Receiver und Set-Top-Boxen, die in der Lage sind, HDTV-Signale zu empfangen, unabhängig davon, ob diese über Satellit, Kabel oder Antenne übertragen werden. Weiterhin muss das Gerät ein echtes HD-Signal über eine kompatible Schnittstelle zu einem „HD ready“-Display übertragen können.


Was brauche ich, um Fernsehen in HD-Qualität zu sehen?

Für den Empfang von HDTV benötigen Sie ein TV-Gerät mit der Bezeichnung "HD ready" oder "Full HD" und eines unserer Empfangsgeräte:

  • HD-Recorder
  • HD-Receiver
  • HD-Modul (CI+)*
 
 

FAQ Kategorien

Hardware
 

 

Statische IP
 

 

Vetrag
 

 

Technischer Support

 

Produkte & Optionen

 

Rechnung & Kosten